Menu
menu

Bodenordnungsverfahren Derenburg HZ0014

 STAND DER INFORMATIONEN:  04.06.2018

Verfahrensart:   

Bodenordnungsverfahren nach § 56 Landwirtschaftsanpassungsgesetz (LwAnpG)

Verfahrensfläche:

2392 ha

Landkreis:   

Harz

Beteiligte Gemeinden:                         

Danstedt, Derenburg, Langenstein, Mahndorf, Ströbeck 

Gebietskarte:                                         

Karte (PDF nicht barrierefrei)

Verfahrensflurstücke:                        

Verzeichnis (PDF nicht barrierefrei)

Aktuelles:                                                

 

Verfahrensziele:
Das Grundanliegen dieses Verfahrens ist die Vernetzung der Instrumente Flächenmanagement und Dorfentwicklung inklusive der Flurneuordnung. Es werden die Voraussetzungen für eine integrierte ländliche Entwicklung geschaffen.
Maßnahmen des Planungsmanagements, Grunderwerb und Ordnungsmaßnahmen,
Anlagen für technische Infrastruktur, Grünflächen und Immissionsschutz sowie soziale Infrastrukturmaßnahmen können verwirklicht werden.

Verfahrensstand:

Anordnung

erledigt

Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft (TG)

erledigt

Wertermittlung der Grundstücke

erledigt

Wege – und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan (Plan nach § 41 FlurbG)

erledigt

Planwunschtermine

in Bearbeitung

Vorläufige Besitzeinweisung

geplant

Bodenordnungsplan

geplant

Ausführungsanordnung

geplant

Berichtigung der öffentlichen Bücher

geplant

Schlussfeststellung

geplant

Ihre Ansprechpartner im Amt
Herr Weber (Sachgebietsleiter)
Telefon: +49 (0) 3941  671-340
Email: bernd.weber(at)alff.mule.sachsen-anhalt.de

Frau Günther  (Sachbearbeiterin SG14)
Telefon: +49 (0) 3941 671 315
Email: ulrike.guenther(at)alff.mule.sachsen-anhalt.de

Vorstand der Teilnehmergemeinschaft
Vorsitzender der TG: Michael Triebswetter
Anschrift:  Tiergartenweg 3, 38855 Wernigerode
Telefon: 0162-2740700