Menu
menu

Vereinfachtes Flurbereinigungsverfahren Harzgerode Verf.Nr.: HZ 0111

STAND DER INFORMATIONEN:  28.08.2019

Verfahrensart:                

Flurbereinigungsverfahren nach § 86 Flurbereinigungsgesetz (FlurbG)

Verfahrensfläche:

ca. 1.155 ha

Landkreis:

Harz

Gemeinde:

Harzgerode

beteiligte Gemarkungen:

Harzgerode, Neudorf

Gebietskarte:

   -

Verfahrensflurstücke:

   -

Aktuelles:

Bearbeitung Voruntersuchung

Bearbeitung Neugestaltungsgrundsätze

Verfahrensziele
Das Verfahren dient dem Ziel der umfänglichen Gewährleistung des Eigentums, der Herstellung der Voraussetzungen für eine vielfältig strukturierte Landwirtschaft zur Verbesserung der Leistungs- und Wettbewerbsbedingungen der landwirtschaftlichen Betriebe und der Entwicklung des ländlichen Raumes. 
Unter Beachtung der Maßnahmen zur integrierten ländlichen Entwicklung sollen folgende Ziele erreicht werden:                                                                                                                                           

  • Sicherung und Erschließung aller neu geordneten Grundstücke auch in Ortsrandlagen  
  • Unterstützung von Umnutzung und Abriss                                                                                             
  • Regelung der eigentumsrechtlichen Verhältnisse                                                                                  
  • Zusammenlegung von zersplittertem, unwirtschaftlich geformten Grundbesitz                                     
  • Maßnahmen für den Erosions- und Bodenschutz                                                                                    
  • Renaturierung von Anlagen und Gewässern sowie die Unterstützung des Hochwasserschutzes         
  • Maßnahmen zur Förderung des Tourismus.

Verfahrensstand 

Anordnung

geplant

Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft (TG)

geplant

Wertermittlung der Grundstücke

geplant

Wege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan (Plan nach § 41 FlurbG)

geplant

Planwunschtermin

geplant

vorläufige Besitzeinweisung

geplant

Flurbereinigungsplan

geplant

Ausführungsanordnung

geplant

Berichtigung der öffentlichen Bücher

geplant

Schlussfeststellung

geplant

Ihre Ansprechpartner im Amt
Herr Schierhorn (Sachgebietsleiter SG 13)
Telefon: +49 3941 671-310
Email: christoph.schierhorn(at)alff.mule.sachsen-anhalt.de

Herr Weise (Sachbearbeiter SG 13)                                                                                                          
Telefon: +49 3941 671-333 und +49 15152717871                                                                        
Email: steffen.weise(at)alff.mule.sachsen-anhalt.de