Menu
menu

Vereinfachtes Flurbereinigungsverfahren Dankerode HZ0021

STAND DER INFORMATIONEN:  10.04.2018 

Verfahrensart:                                          

Flurbereinigungsverfahren nach § 86 Flurbereinigungsgesetz (FlurbG)

Verfahrensfläche:                                  

1117 ha

Landkreis:                                                    

Harz

Beteiligte Gemeinden:                        

Dankerode, Königerode

Gebietskarte:                                         

Karte (PDF nicht barrierefrei)

Verfahrensflurstücke:                        

Verzeichnis (PDF nicht barrierefrei)

Aktuelles:                                                

 

Verfahrensziele:
Das Verfahren dient dem Ziel der umfänglichen Gewährleistung des Eigentums, der Herstellung der Voraussetzungen für eine vielfältig strukturierte Landwirtschaft zur Verbesserung der Leistungs- und Wettbewerbsbedingungen der landwirtschaftlichen Betriebe und der Entwicklung des ländlichen Raumes.

Verfahrensstand:

Anordnung

erledigt

Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft (TG)

erledigt

Wertermittlung der Grundstücke

in Bearbeitung

Wege – und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan (Plan nach § 41 FlurbG)

erledigt

Planwunschtermine

in Bearbeitung

Vorläufige Besitzeinweisung

geplant

Bodenordnungsplan

geplant

Ausführungsanordnung

geplant

Berichtigung der öffentlichen Bücher

geplant

Schlussfeststellung

geplant

Ihre Ansprechpartner im Amt:
Herr Schierhorn   (Sachgebietsleiter SG13)
Telefon: +49 (0) 3941 671-310
christoph.schierhorn(at)alff.mule.sachsen-anhalt.de

Herr Weise  (Sachbearbeiter  SG13)
Telefon: +49 (0) 3941 671 333 und +49 (0) 151 52717871
Email: steffen.weise(at)alff.mule.sachsen-anhalt.de

Vorstand der Teilnehmergemeinschaft
Vorsitzender der TG: Manfred Kroll
Anschrift:  Kreisstraße 184 OT Dankerode, 06493 Harzgerode
Telefon:  +4939484 2123

Sonstige Mitglieder:  Frau Beier, Frau Sierau, Frau Scheffler, Herr  Zierold, Herr Glaser