Menu
menu

Bodenordnungsverfahren Obhausen (Ortslage)

Verfahrensnummer: 611-44 MQ 203

STAND DER INFORMATIONEN: 20.01.2016

Verfahrensart:Bodenordnungsverfahren nach § 56 Landwirtschaftsanpassungsgesetz (LwAnpG)
Verfahrensfläche:43 ha
Landkreis:Saalekreis
Beteiligte Gemarkungen:
Gebietskarte:Karte (PDF nicht barrierefrei)
Verfahrensflurstücke:Verzeichnis (PDF nicht barrierefrei)
Aktuelles:

Verfahrensziele:

  • Auflösung von Nutzungskonflikten vor Ort
  • Voraussetzungen schaffen für eine weitere wirtschaftliche Entwicklung durch die Verfügbarmachung von Eigentum und durch die Neuvermessung nicht nur unvermessener Teilbereiche der Ortslage, sondern der gesamten Ortslage

Verfahrensstand

  • Anordnung (erledigt)
  • Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft (TG) (erledigt)
  • Wertermittlung der Grundstücke (erledigt)
  • Planwunschtermine (erledigt)
  • Bodenordnungsplan (erledigt)
  • Ausführungsanordnung (erledigt)
  • Berichtigung der öffentlichen Bücher (erledigt)
  • Schlussfeststellung (erledigt)

Ihre Ansprechpartner im Amt:
 
Frau Thomä
Telefon: (0345) 2316-628
E-Mail: Poststelle-ALFF-Sued@alff.mule.sachsen-anhalt.de