Tierzucht und Landesprüfdienst

Beschreibung der Aufgabengebiete

Das Sachgebiet 2-35 "Tierzucht und Landesprüfdienst" ist verantwortlich für die Aufgabengebiete Tierzucht, Tierhaltung, Tierfütterung und Handelsklassenüberwachung.

Neben der Tierzuchtverwaltung, also die Wahrnehmung tierzuchtrechtlicher Überwachungs- und Kontrollaufgaben, ist das Sachgebiet auch für Fördermaßnahmen im Tierzucht-Bereich und die Fleischwirtschaft hinsichtlich der Überwachung von Handelsklassen in meldepflichtigen Betrieben zuständig.

Inhaltsübersicht

Auf dieser und den nachfolgenden Seiten finden Sie weitere Informationen zu den Aufgabengebieten des Sachgebietes:

  • Leistungsprüfung Tiere
    Auf diesen Seiten werden die Ergebnisse der Leistungsprüfungen für die Tierarten Schwein und Pferd veröffentlicht und zum Download bereit gestellt.
  • Förderung des Herdenschutzes vor dem Wolf
    Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen und Antragsunterlagen zur Förderung des Herdenschutzes vor dem Wolf
  • Ausgleichszahlungen für Schäden durch den Wolf
    (noch im Aufbau)