Menu
menu

Ausbildung zum Vermessungstechniker (m/w/d)

Sachgebiet

Standort

Ausbildungsleiter

Telefon

10.3

Halberstadt

Herr Winger

03941/671-355

Wir bieten eine Ausbildung zum Vermessungstechniker (m/w/d) am Standort Halberstadt an. Die reguläre Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre, für besonders leistungsstarke Azubi’s kann eine Verkürzung um ein halbes Jahr beantragt werden.

Die Voraussetzung für die Ausbildung zum Vermessungstechniker/in ist ein guter Schulabschluss. Wir legen Wert auf gute Mathematikkenntnisse, technisches Interesse, einen guten Umgang mit Computern und EDV sowie ein räumliches Vorstellungsvermögen, denn unsere Daten sind dreidimensional.

Was Sie über unseren Beruf wissen sollten

  • Wir arbeiten drinnen und draußen - auch bei unterschiedlichen Witterungsbedingungen
  • Eine Grundfitness ist insbesondere bei den Arbeiten im Freien hilfreich
  •  auch wenn  unsere Pläne und CAD-Modelle digital am Computer erstellt werden, sollten Ihnen zeichnerische Fähigkeiten liegen
  • Ein Interesse an modernster Technik ist für uns wichtig. Wir arbeiten unter anderem mit Navigations-Satelliten (GPS, Galileo, …) und Laserdistanzmesser im Mikrometerbereich, und das jeden Tag.

Gut zu wissen

  • der Berufsschulunterricht findet Blockweise in den Berufsbildenden Schulen „Otto von Guericke“ Magdeburg statt
  • Die Ausbildungsvergütung beträgt bei uns entsprechend dem TVA-L BBiG monatlich/brutto :

TVAöD BBiG

Entgelt
ab 01.01.2019

Entgelt
ab 01.01.2020

1. Ausbildungsjahr

986,82

1.036,82

2. Ausbildungsjahr

1.040,96

1.090,96

3. Ausbildungsjahr

1.090,61

1.140,61

  • 30 Arbeitstage Erholungsurlaub im Kalenderjahr
  • flexible Arbeitszeiten, soweit sie den dienstlichen Belangen nicht entgegenstehen

Unseren Auszubildenden bieten wir

  • Ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • umfassende Betreuung und Prüfungsvorbereitung
  • ein offenes Team und tolle Zusammenarbeit
  • Praktika in anderen Vermessungsunternehmen