Menu
menu

Bodenordnungsverfahren Altenroda

Verfahrensnummer: 611/240 BLK 012

STAND DER INFORMATIONEN: 30.11.2016

 

Verfahrensart:Bodenordnungsverfahren nach § 56 Flurbereinigungsgesetz
Verfahrensfläche:1.258 ha
Landkreis:Burgenlandkreis
Beteiligte Gemarkungen:
  • Altenroda, die Fluren 1 bis 12
  • Bad Bibra, die Fluren 1, 2, 3
  • Saubach, die Flur 3
  • Thalwinkel, die Fluren 1, 2
Gebietskarte:Karte (PDF nicht barrierefrei)
Verfahrensflurstücke:Verzeichnis (PDF nicht barrierefrei)
Aktuelles:

Verfahrensziele:

  • großzügige Zusammenlegung und zweckmäßige Gestaltung des zersplitterten Grundbesitzes
  • eigentumsrechtliche Erschließung aller Grundstücke über das öffentliche Wegenetz
  • Ausbau des Wegenetzes unter Berücksichtigung der betriebswirtschaftlichen Anforderungen der Landwirtschaftsbetriebe
  • Auflösung der Anteile an den ungetrennten Hofräumen in den Ortslagen Altenroda und Wippach zur Sicherung der Grundbuchfähigkeit dieser Grundstücke

Verfahrensstand

  • Anordnung (erledigt)
  • Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft (TG) (erledigt)
  • Wertermittlung der Grundstücke (erledigt)
  • Neugestaltungsentwurf (nach §41 FlurbG) (erledigt)
  • Umsetzung der Wegebaumaßnahmen und landschaftsgestaltenden Maßnahmen (erledigt)
  • Planwunschtermine (erledigt)
  • Bodenordnungsplan (in Bearbeitung)
  • Regelung der Geldleistungen
  • Ausführungsanordnung
  • Berichtigung der öffentlichen Bücher
  • Schlussfeststellung

Ihre Ansprechpartner im Amt:
 
Frau Brunner
Telefon: (03443) 280-415
E-Mail: Poststelle-ALFF-Sued@alff.mule.sachsen-anhalt.de