Menu
menu

Flurbereinigungsverfahren Freyburg (OU Ost/ B180)

Verfahrensnummer: 611/141 BLK 002

STAND DER INFORMATIONEN: 30.11.2016

 

Verfahrensart:Flurbereinigungsverfahren nach § 87 Flurbereinigungsgesetz
Verfahrensfläche:939 ha
Landkreis:Burgenlandkreis
Beteiligte Gemarkungen:
  • Freyburg, die Fluren 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9
  • Kleinjena, die Fluren 11, 12
  • Pödelist, die Fluren 4, 6, 7, 8, 9, 12
Gebietskarte:Karte (PDF nicht barrierefrei)
Verfahrensflurstücke:Verzeichnis (PDF nicht barrierefrei)
Aktuelles:

Verfahrensziele:

Der Neubau der Ortsumgehung Freyburg - Ostspange - der Bundesstraße B 180 führt zu erheblichen Eingriffen in die ländliche Struktur. Mit Hilfe des Flurbereinigungsverfahrens soll der mögliche Landentzug auf einen großen Kreis von Eigentümern verteilt und Nachteile für die allgemeine Landeskultur vermieden bzw. vermindert werden. Folgende Einzelmaßnahmen werden u.a. umgesetzt:

  • lagerichtige Bereitstellung der für das Unternehmen notwendigen Flächen
  • Bereitstellung von Ersatzflächen für die landwirtschaftlichen Betriebe für die Dauer des Flurbereinigungsverfahrens bis zur Neuordnung des Grundbesitzes
  • Neugestaltung des Wege- und Gewässernetzes zum Ausgleich der Eingriffe durch den Bau der Ortsumgehungsstraße
  • Wegeausbau unter Berücksichtigung der heutigen betriebswirtschaftlichen Anforderungen der Landwirtschaftsbetriebe
  • großzügige Zusammenlegung und zweckmäßige Gestaltung des zersplitterten (privaten) Grundbesitzes
  • eigentumsrechtliche Erschließung aller Grundstücke über das öffentliche Wegenetz

Verfahrensstand

  • Anordnung (erledigt)
  • Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft (TG) (erledigt)
  • Wertermittlung der Grundstücke (erledigt)
  • Wege- und Gewässerplan (nach § 41 FlurbG) (erledigt)
  • Umsetzung der Wegebaumaßnahmen und landschaftsgestaltenden Maßnahmen (erledigt)
  • Planwunschtermine (erledigt)
  • Flurbereinigungsplan (in Bearbeitung)
  • Ausführungsanordnung
  • Berichtigung der öffentlichen Bücher
  • Schlussfeststellung

Ihre Ansprechpartner im Amt:
 
Frau Brunner
Telefon: (03443) 280-415
E-Mail: Poststelle-ALFF-Sued@alff.mule.sachsen-anhalt.de