Menu
menu

Bodenordnungsverfahren Rossau

Allgemeines

Allgemeines
VerfahrensartBodenordnungsverfahren nach § 56 in Verbindung mit §§ 86 des Flurbereinigungsgesetzes
AktenzeichenSDL 4/0217/04
Unternehmensträger
LandkreisStendal
politische GemeindeEinheitsgemeinde Hansestadt Osterburg
GemarkungenFlessau, Gladigau, Krumke, Rossau, Rönnebeck, Schmersau, Natterheide
Größeca. 2.111 haaktuelle Gebietskarte
Anzahl Flurstücke1.619aktuelles Flurstücksverzeichnis

Aktuelles

Aktuelles
keine Angabe

Anordnung

Anordnung
Informationsveranstaltung (Termin § 5 (1) FlurbG11.6.2015
Anordnung12.6.2015Einleitungsbeschluss
Vorstandswahl17.9.2015
Vorsitzender des Vorstandes der TGHerr Klaus Plath

Wertermittlung

Wertermittlung
FeststellungDatum

Neugestaltung

Neugestaltung
Genehmigung des Wege- und Gewässerplans mit landschaftspflegerischen Begleitplan (Plan nach § 41 FlurbG)20.11.2019

Flurbereinigungsplan

Flurbereinigungsplan
PlanwunschterminBeginn:
Vorläufige BesitzeinweisungDatum:
Bekanntgabe FlurbereinigungsplanDatum:
AusführungsanordnungDatum:

Abschluss

Abschluss
Ersuchen GrundbuchberichtigungDatum:
Ersuchen KatasterberichtigungDatum:
SchlussfeststellungDatum:

Ihre Ansprechpartner

geeignete Stelle:
NBS-Landentwicklung GmbH
Frau Mantai (verantwortliche Projektingenieurin)
Telefon: +49 3931 215255
E-Mail: Ines.Mantai(at)nbs-stendal.de 

im Amt:
Frau Ackermann (verantwortliche Projektingenieurin)
Telefon: +49 3931 633-209
E-Mail: Iris.Ackermann@alff.mule.sachsen-anhalt.de 

Informationen

Die Veröffentlichung von Daten, Karten, und Beschlüssen im Internet dient ausschließlich der Information.
Sie ist nicht rechtsverbindlich im Sinne des Gesetzgebers.
Das heißt, es werden hierdurch keine Fristen in Kraft gesetzt und keine Rechtsbehelfe und Rechtsmittel begründet.
Die Veröffentlichung ersetzt keine nach dem Gesetz vorgeschriebenen öffentlichen Bekanntmachungen.

 

Erläuterungen von Abkürzungen und Begriffen finden Sie auf dieser Seite.