Amt für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten Anhalt (ALFF Anhalt)

 

Auf diesen Seiten geben wir Ihnen einen Einblick in unsere Dienststelle. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und erfahren Sie mehr über unsere Aufgaben und Themenschwerpunkte. Aktuelle Informationen und Stellenangebote werden auf der Seite Aktuelles veröffentlicht. Wir freuen uns, wenn Sie uns auch einmal persönlich an unserem Standort in Dessau-Roßlau besuchen kommen.

Anregungen und Hinweise nehmen wir gern entgegen. Ihre Anfragen richten Sie bitte an Redakteure_ALFF_Anhalt(at)alff.mule.sachsen-anhalt.de.

Aktuelles / Stellenausschreibungen

Hinweise auf aktuelle Themen und Termine sowie die aktuellen Stellenausschreibungen des ALFF Anhalt finden Sie auf der Seite Aktuelles.

Organisation

Das ALFF Anhalt gliedert sich für seine Aufgabenbereiche in zwei Fachabteilungen. Daneben gibt es zwei Stabsbereiche, die zentrale Serviceaufgaben wahrnehmen. Informationen zu den einzelnen Fachaufgaben finden Sie über die Menüpunkte im Navigationsmenü. Eine Übersicht zum Aufbau und zur Organisationsstruktur des Amtes finden Sie auf der Seite Über uns.

Besuchen Sie uns

Abbildung des Dienstgebäudes

Wir sind für Sie in den Diensträumen des ALFF Anhalt während der üblichen Bürozeiten immer erreichbar.

Am besten melden Sie sich für einen Besuch vorher bei uns an. Nutzen Sie dazu unsere Kontaktmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Sie.

Agrarstruktur und Ländlicher Raum

Das ALFF Anhalt ist untere Flurbereinigungsbehörde und führt Flurneuordnungsverfahren nach dem Flurbereinigungsgesetz beziehungsweise nach dem 8. Abschnitt des Landwirtschaftsanpassungsgesetzes durch.

Für eine Verbesserung der Lebensbedingungen im Ländlichen Raum fördert das ALFF Anhalt zahlreiche Investitionen über Förderprogramme. Die wichtigsten Förderprogramme sind "Dorferneuerung", "Dorfentwicklung" und "Ländlicher Wegebau".

Landwirtschaft und Forsten

Als landwirtschaftliche Fachbehörde vertritt das ALFF Anhalt die Interessen der Land- und Forstwirtschaft. Es ist außerdem Vollzugsbehörde in Angelegenheiten der Tierzucht, des Tierschutzes, der Tierhaltung und des Pflanzenschutzes.

Das ALFF Anhalt ist darüber hinaus Bewilligungsbehörde für verschiedene Fördermaßnahmen und Beihilfen im land- und forstwirtschaftlichen Bereich. Diese Zuwendungen werden zum großen Teil im Rahmen des Integrierten Verwaltungs- und Kontroll-Systems (InVeKoS) ausgezahlt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten Landwirtschaft und Forstförderung.

Zum Seitenanfang

Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen