Menu
menu

Flurbereinigungsverfahren Bühne – Feldlage (Verf. Nr.: HBS 931)

STAND DER INFORMATIONEN:  15.12.2017

Verfahrensart:

Flurbereinigungsverfahren nach § 86 Flurbereinigungsgesetz (FlurbG)

Verfahrensfläche:

ca. 1.360  ha

Landkreis:

Harz

Gemeinde

Stadt Osterwieck

beteiligte Gemarkungen:

Bühne, Wülperode, Lüttgenrode, Stötterlingen, Osterwieck, Rhoden

Gebietskarte:

Karte (PDF nicht barrierefrei)

Verfahrensflurstücke:

Verzeichnis der alten Flurstücke (PDF nicht barrierefrei)

Verzeichnis der neuen Flurstücke (PDF nicht barrierefrei)

Aktuelles:

Umsetzung landschaftsgestaltender Maßnahmen,

Aufstellung des Nachtrags zum Flurbereinigungsplan,

Vorbereitung der Berichtigung der öffentlichen Bücher,

Verfahrensziele
Ausbau der Wirtschaftswege mit dem Ziel Verbesserung der inneren Erschließung, Entlastung der Ortslage, Neuordnung der Eigentumsverhältnisse,
Förderung und Entwicklung des überregional bedeutsamen Ilseradweges
Länderübergreifende Förderung „Wandern verbindet“
Abriss alter Bausubstanz,
Lösung von Nutzungskonflikten
Hochwasserschutzmaßnahmen
Aufwertung der Landschaft durch gestalterische Maßnahmen.

Verfahrensstand 

In Vorbereitung

erledigt

Anordnung

erledigt

Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft (TG)

erledigt

Wertermittlung der Grundstücke

erledigt

Wege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan (Plan nach § 41 FlurbG)

erledigt

Planwunschtermin

erledigt

vorläufige Besitzeinweisung

erledigt

Flurbereinigungsplan

erledigt

Ausführungsanordnung

erledigt

Nachtrag zum Flurbereinigungsplan

in Bearbeitung

Berichtigung der öffentlichen Bücher

in Bearbeitung

Abgeschlossen durch Schlussfeststellung

geplant

Ihre Ansprechpartner im Amt
Herr Weber (Sachgebietsleiter)
Telefon: +49 3941 671-340
Email: bernd.weber(at)alff.mule.sachsen-anhalt.de

Herr Bock (Sachbearbeiter)
Telefon: +49 3941 671-332
Email: frank.bock(at)alff.mule.sachsen-anhalt.de